Einfacher Ausschnitt als Fliegen!

Startseite
Produkte
Über uns
Fabrik Tour
Qualitätskontrolle
Kontakt
Referenzen
Startseite ProdukteDiamanttopfscheibe

180MM gesinterte Turbo-reibende Hauptdiamant-Topfscheibe, konkrete Schleifscheibe

180MM gesinterte Turbo-reibende Hauptdiamant-Topfscheibe, konkrete Schleifscheibe

    • 180MM Sintered Turbo Grinding Head Diamond Cup Wheel , Concrete Grinding Wheel
    • 180MM Sintered Turbo Grinding Head Diamond Cup Wheel , Concrete Grinding Wheel
  • 180MM Sintered Turbo Grinding Head Diamond Cup Wheel , Concrete Grinding Wheel

    Produktdetails:

    Herkunftsort: China
    Markenname: XMF
    Zertifizierung: MPA
    Modellnummer: 105mm-180mm

    Zahlung und Versand AGB:

    Min Bestellmenge: 500pcs
    Preis: dollars 1.5-30 1PCS
    Verpackung Informationen: Farbkasten, weißer Kasten, doppelte Blase
    Zahlungsbedingungen: Western Union, L/C, T/T
    Versorgungsmaterial-Fähigkeit: 20000 PCS 30 Tage
    Kontakt
    Ausführliche Produkt-Beschreibung
    Farbe: Schwarze, blaue, grüne, rote, braune, graue, mehrfache Farbe Material: Diamant-Metall 65Mn
    Größe: 4,5" Produktname: Mit Silberlot hartgelötete Topfscheibe
    Markieren:

    angle grinder concrete sanding disc

    ,

    angle grinder diamond cup wheel

     

    4,5" Diamant-Topfscheibe gesinterte Turbo-reibende Haupttopfscheibe für Granit

     

    Kantenschleifrad, Diamant der anwesenden Erfindung schließt Kantenschleifrad und reibender Radstand mit ein, schließt auch die erster Ring reparierte Platte, die zweiter Ring reparierte Platte, eine örtlich festgelegte Stange und eine Stange, Kantenschleifradsubstrat einschließlich das erste Substrat und das zweite Substrat mit ein, wie im ersten Substrat und im zweiten Substrat halbes Zylinderrohr beschrieben sind und seine Form die selbe Größe sind.

    das erste Substrat und die zweiten SubstratKontaktflächen sind zur glatten Oberfläche, zum ersten Substrat und zu den Einstellungen in der linken Seite parallel, beschrieb ein zweites Substrat im ersten Teil die Körperwand und den zweiten Kontakt der Substratseite beziehungsweise mit ungefähr Schleifscheibewelle an beiden Enden, wie im ersten Ring beschrieben Plattenbackend-Innerekontakt mit der reibenden Radachsevorderseite reparierte.

    Erster Ring regelte Platte um die Vorderseite der seitlichen Enden mit dem ersten Substrat und dem zweiten Substratfrontinnerekontakt, beschrieben der örtlich festgelegten Stangeneinrichtung haben Sie viel Gruppe, wurden reparierter Pfosten und Gruppe herum nach der ersten ringförmigen Platte eingestellt, die am Ende des Seitenteils geregelt wurde, beschrieben dem ersten Substrat und dem zweiten Substratfrontinnere werden mit Match die erste feste Querung von der ersten auf dem Loch umgeben und nachdem mehrfache Sätze des örtlich festgelegten Stangenendes, das in die Gruppe bis zum ersten 1 Loch beziehungsweise, nachher beschrieben in der zweiter Ring reparierten Platte innerhalb des Kontaktes der Front und der Schleifscheibe, der zweite Ring eingefügt wurde, reparierte Platte herum die Vorderseite der Seitenteilenden mit dem ersten Substrat und dem zweiten Substrat beziehungsweise der Backendinnerekontakt, die beschriebene eingestellte Stange wie Gruppen außerdem mehrfache Gruppen Einfügung von Stangen werden herum vereinbart und vereinbart auf der Außenseite der Vorderseite der zweiten Ringaufspannplatte.

     

    180MM gesinterte Turbo-reibende Hauptdiamant-Topfscheibe, konkrete Schleifscheibe 0

    180MM gesinterte Turbo-reibende Hauptdiamant-Topfscheibe, konkrete Schleifscheibe 1

     

    Das hintere Ende der mehrfachen Gruppen der Festlegungsstangen wird mit den Schlitzen versehen, die mit den Einfügungsstangen zusammenpassen, und die Vorderseite von mehrfachen Gruppen Einfügung von Stangen wird beziehungsweise in mehrfache Gruppen Schlitze eingefügt. Zwei Gruppen der linken Schrauben und zwei Gruppen der rechten Schrauben sind auch eingeschlossen.

    Die zwei Gruppen von linken Schrauben werden beziehungsweise durch verlegt und angebracht an der oberen linken Seite und je untereren Linke der Vorderseite der ersten Aufspannplatte, der ersten Matrix und der zweiten Aufspannplatte, und die zwei Gruppen von rechten Schrauben werden durch beziehungsweise verlegt und angebracht an der oberen rechten Seite und Seite der desto untere rechte Seite der Vorderseite der ersten Aufspannplatte, der zweiten Matrix und der zweiten Aufspannplatte.

    Das Diamantkantenschleifrad der Erfindung schließt auch zwei Gruppen der linken Nüsse und zwei Gruppen der rechten Nüsse ein, werden die zwei Gruppen von linken Nüssen beziehungsweise am Ertragende von zwei Gruppen der linken Schrauben geschraubt, und die zwei Gruppen von rechten Nüssen werden beziehungsweise am Ertragende von zwei Gruppen der rechten Schrauben geschraubt. Das Diamantkantenschleifrad der Erfindung schließt auch zwei Sätze der linken zusätzlichen Stücke und zwei Sätze der rechten zusätzlichen Stücke ein, die beziehungsweise vor zwei Sätzen der linken Schrauben und zwei Sätzen der rechten Schrauben vereinbart werden.

    Das Diamantkantenschleifrad der Erfindung wird mit einer Quernutstruktur an der Vorderseite der zwei Gruppen der linken zusätzlichen Stücke und der zwei Gruppen der rechten zusätzlichen Stücke versehen. Das Diamantkantenschleifrad der Erfindung wird mit einem rutschfesten Ärmel auf der inneren Wand des Schlitzes versehen, und die äußere Seitenwand der Einsatzstange ist in Verbindung mit der inneren Wand des rutschfesten Ärmels.

    Verglichen mit der früheren Kunst, ist der nützliche Effekt der anwesenden Erfindung, wie folgt: durch die oben genannte Einstellung kann die Basis der Schleifscheibe von der Schleifscheibewelle entfernt werden und ersetzt werden, um das Reiben von verschiedenen Komponenten entsprechend verschiedenen Bedingungen zu erleichtern; Außerdem indem man die erste örtlich festgelegte Platte und die zweite örtlich festgelegte Platte von der ersten Matrix und von der zweiten Matrix, nur entfernt, die Matrix der Schleifscheibe kann ersetzt werden und Betriebsmittel können gespart werden.

    Das angefügte Zeichnungen showFIG. 1 ist ein strukturelles Diagramm der Erfindung; Abbildung 2 ist das externe schematische Diagramm von Abbildung 1.Figure 3 ist die rechte Ansicht des Abbildung 1; ABB. 4 ist teilweise vergrößerte Ansicht A von Teil A ABB. 3,1. Schleifscheibewelle; 2. Matrix des Kantenschleifrades; 3. Die erste Ringaufspannplatte; 4. Die zweite Ringaufspannplatte; 5. örtlich festgelegte Stange; 6. Einfügung der Stange; 7. Die erste Matrix; 8. Die zweite Matrix; 9. linke Schraube; 10. Rechtschraube; 11. Rechtnuß; 12. Rechter zusätzlicher Film; 13. Rutschfester Ärmel. Spezifischer Modus von implementationThe Folgen ist eine weitere ausführliche Beschreibung der spezifischen Verkörperung der Erfindung im Verbindung mit den befestigten Zeichnungen und den Verkörperungen.

    Die folgende Verkörperung wird zur Schilderung des Ereignisses verwendet, ohne seinen Bereich zu begrenzen. Wie in ABB. 1 zum ABB. 4 gezeigt, schließt das Diamantkantenschleifrad der anwesenden Erfindung die Schleifscheibewelle 1 und die Kantenschleifradmatrix 2 ein; Schließt auch das erster Ring reparierte Brett 3, das zweiter Ring reparierte Brett 4, örtlich festgelegte Stange 5 ein und eingefügte Stange 6, Kantenschleifrad 7 und zweites Substrat der Matrix 8 schließt die erste Matrix ein, und das erste Substrat und das zweite Substrat sind halbes Zylinderrohr und seine Form sind die selbe Größe, das erste Substrat und das zweite Substrat der Kontaktflächen sind parallel zur glatten Oberfläche, das erste Substrat und die Einstellungen in der linken Seite das zweite Substrat, das erste Teil die Körperwand und das zweite Substrat innerhalb der Wand beziehungsweise zu Schleifscheibe auf jedem Kontakt, der erster Ring reparierte Plattenbackend-Innerekontakt mit dem Reiben Radachsevorderseite, der erste Ring regelte Platte um die Vorderseite der seitlichen Enden mit dem ersten Substrat und der zweiten Front des Substrates beziehungsweise innerhalb des Kontaktes, stellte feste Querung, wie Gruppe, örtlich festgelegter Pfosten und Gruppe um nach der ersten ringförmigen Platte eingestellt wurden, die am Ende des Seitenteils geregelt wurde, das erste Substrat ein und das zweite Substratfrontinnere werden mit Match die erste feste Querung von der ersten auf dem Loch umgeben, und die Backend der Gruppenfesten querung, die beziehungsweise nachher bis zur ersten auf dem Loch, die zweiter Ring reparierte Platte innerhalb des Kontaktes der Front und der Schleifscheibe, der zweite Ring eingefügt wurde, regelte Platte um die Front Ende der Seitenteilenden mit dem ersten Substrat und dem zweiten Substrat beziehungsweise der Backendinnerekontakt, Schubstange stellte, wie Gruppe und eingefügte Verbindung mehr Gruppe im zweiten Ring ringsum die Platte an der Vorderseite der seitlichen gegründet wurden, örtlich festgelegten Pfostenbackend, die mehr Gruppe ein Match der eingefügte Stangenschlitz eingestellt wurden, die Vorderseite von mehrfachen Gruppen Einfügung von Stangen wird eingefügt in mehrfache Gruppen Schlitze beziehungsweise ein; Zwei Gruppen der linken Gruppen der Schraube 9 und zwei rechter Schraube 10 waren auch eingeschlossen. Die linke Schraube in den zwei Gruppen wurde an der oberen linken Seite und an der Seite der untereren Linke der Vorderseite der ersten Fixierungsplatte, der ersten Matrix und der zweiten Fixierungsplatte, beziehungsweise verlegt und angebracht.

    Die rechte Schraube in den zwei Gruppen wurde an der oberen rechten Seite und an der unteren rechten Seite der Vorderseite der ersten Fixierungsplatte, der zweiten Matrix und der zweiten Fixierungsplatte, beziehungsweise verlegt und angebracht. Durch die oben genannte Einstellung kann das Substrat der Schleifscheibe von der Schleifscheibewelle entfernt werden und ersetzt werden, um das Reiben von verschiedenen Komponenten entsprechend verschiedenen Bedingungen zu erleichtern; Außerdem indem man die erste örtlich festgelegte Platte und die zweite örtlich festgelegte Platte von der ersten Matrix und von der zweiten Matrix, nur entfernt, die Matrix der Schleifscheibe kann ersetzt werden und Betriebsmittel können gespart werden. Das Diamantkantenschleifrad der Erfindung schließt auch zwei Sätze der linken Nüsse und zwei Sätze rechter Nüsse 11. ein. Die zwei Sätze von linken Nüssen werden beziehungsweise am Ertragende der zwei Sätze der linken Schrauben angebracht, und die zwei Sätze von rechten Nüssen werden beziehungsweise am Ertragende der zwei Sätze der rechten Schrauben angebracht. Durch die oben genannte Einstellung können zwei Gruppen der linken Schrauben und zwei Gruppen der rechten Schrauben verhältnismäßig örtlich festgelegt sein.

    Das Diamantkantenschleifrad der anwesenden Erfindung schließt auch zwei Sätze der linken zusätzlichen Stücke ein und zwei Sätze rechter Hilfsstücke 12, zwei Sätze der linken zusätzlichen Stücke und zwei Sätze der rechten zusätzlichen Stücke werden beziehungsweise an der Vorderseite von zwei Sätzen der linken Schrauben und von zwei Sätzen der rechten Schrauben vereinbart. Durch die oben genannte Einstellung ist es bequem, zwei Gruppen der linken Schrauben und zwei Gruppen der rechten Schrauben zu drehen, um zwei Gruppen der linken Schrauben und zwei Gruppen der rechten Schrauben herauszunehmen. Das Diamantkantenschleifrad der anwesenden Erfindung wird mit einer Quernutstruktur an der Vorderseite von zwei Gruppen des linken Helfers versehen Stücke und zwei Gruppen der rechten zusätzlichen Stücke. Durch die oben genannte Einstellung können zwei Gruppen der linken Schraube und zwei Gruppen der rechten Schraubenabbaumethoden addiert werden, um die Durchführbarkeit zu verbessern.

    Das Diamantkantenschleifrad der Erfindung wird mit einem rutschfesten Ärmel 13 auf der inneren Wand des Schlitzes versehen, und die äußere Seitenwand der Einsatzstange ist in Verbindung mit der inneren Wand des rutschfesten Ärmels. Durch die oben genannte Einstellung kann die Reibung zwischen der Stange und dem Schlitz erhöht werden, um die Stabilität zu verbessern. Das Diamantkantenschleifrad des Bedarfs der Erfindung nur, die Schleifscheibewelle auf der drehenden Welle der reibenden Ausrüstung einzustellen, wenn gebräuchlich in Verbindung, und treten dann mit den Komponenten mit der Außenseite der drehenden Kantenschleifradmatrix, um die Komponenten zu polieren. Zu den Grundkörper der Schleifscheibe ersetzen, erste Schraube weg weg zwei Sätzen der linken Nüsse und von zwei Sätzen der rechten Nüsse, schrauben Sie dann weg weg zwei Sätzen der linken Schrauben und von zwei Sätzen der rechten Schrauben, und entfernen Sie dann die erste Aufspannplatte und die zweite Aufspannplatte von der ersten Matrix und von der zweiten Matrix, und ersetzen Sie dann den Grundkörper der Schleifscheibe.

    Das oben genannte ist nur die bevorzugte Verkörperung der Erfindung, und es sollte unterstrichen werden, dass für gewöhnliche Techniker auf dem technischen Gebiet, etwas Verbesserungen und Veränderungen gemacht werden können, ohne von den technischen Prinzipien der Erfindung abzuweichen, die als den Schutzbereich der Erfindung auch angesehen werden sollte.

     

    Feinschleifen und Vollenden der Baumaterialoberfläche

     

    Eigenschaften: Mit niedriger Aluminiumschleifscheibe ist für schnelle Schleiffläche und die Formung.

     

    Anwendung: Granit, Marmor, Beton, Maurerarbeit 

     

    Maschinerie: Winkelschleifer

     

    Verschiedene Laubengrößen und Segmentspezifikationen sind auf Anfrage verfügbar

    Einzelteil nein. Durchmesser Verbindungsstück Segment Segment
      Zoll Millimeter   Stärke (Millimeter) Höhe (Millimeter)
    WB105SA 4" 105

    M14

    u.

    5/8" - 11

    6,0 20
    WB115SA 4,5" 115 6,0 20
    WB125SA 5" 125 6,5 20

     

    Kontaktdaten
    Hebei Xmf Tools Group Co.,Ltd

    Ansprechpartner: Wang

    Senden Sie Ihre Anfrage direkt an uns
    Andere Produkte